Herzog (Bayern): Karl Der Gro E, Heinrich Der L We, Heinrich IV., Ludwig Der Kelheimer, Heinrich II., Heinrich III., Ludwig IV., Arnulf Source Wikipedia

ISBN: 9781159046057

Published: August 30th 2011

Paperback

124 pages


Description

Herzog (Bayern): Karl Der Gro E, Heinrich Der L We, Heinrich IV., Ludwig Der Kelheimer, Heinrich II., Heinrich III., Ludwig IV., Arnulf  by  Source Wikipedia

Herzog (Bayern): Karl Der Gro E, Heinrich Der L We, Heinrich IV., Ludwig Der Kelheimer, Heinrich II., Heinrich III., Ludwig IV., Arnulf by Source Wikipedia
August 30th 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 124 pages | ISBN: 9781159046057 | 7.75 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 122. Nicht dargestellt. Kapitel: Karl der Gro e, Heinrich der L we, Heinrich IV., Ludwig der Kelheimer, Heinrich II., Heinrich III., LudwigMoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verf gbaren Wikipedia-Enzyklop die. Seiten: 122. Nicht dargestellt.

Kapitel: Karl der Gro e, Heinrich der L we, Heinrich IV., Ludwig der Kelheimer, Heinrich II., Heinrich III., Ludwig IV., Arnulf I., Albrecht IV., Ludwig der Fromme, Agnes von Poitou, Albrecht II., Ludwig der Deutsche, Stephan III., Maximilian I., Mathilde Plantagenet, Arnulf von K rnten, Ludwig der Strenge, Wilhelm V., Friedrich, Otto von Northeim, Karl III., Albrecht V., Otto I., Tassilo III., Karl der J ngere, Welf IV., Garibald I., Wilhelm IV., Heinrich XIII., Ludwig X., Otto II., Heinrich der Stolze, Heinrich I., Johann II., Hedwig Jagiellonica, Heinrich IX., Leopold, Berthold, Heinrich V., Theodo II., Eberhard, Odilo, Konrad I., Theudebert, Heinrich VII., Welf V., Theodo I., Garibald II., Grimoald II., Elisabeth Renata von Lothringen, Gisela von Burgund, Tassilo I., Lantpert de Bavaria, Hugbert, Fara, Konrad II., Judith von Bayern, Tassilo II., Theudebald, Hiltrud, Theodo III..

Auszug: Heinrich IV. (* 11. November 1050 vermutlich in Goslar- 7. August 1106 in L ttich) aus der Familie der Salier war der lteste Sohn des Kaisers Heinrich III. und der Kaiserin Agnes. Ab 1053 war er Mitk nig, ab 1056 r misch-deutscher K nig und von 1084 bis zu seiner durch seinen Sohn Heinrich V.

erzwungenen Abdankung am 31. Dezember 1105 Kaiser. Heinrich war der letzte K nig des r misch-deutschen Mittelalters, der als Minderj hriger auf den Thron kam. Die Legitimation seiner Herrschaft sah er, wie sein Vater, vor allem im Gottesgnadentum begr ndet. Dies erschwerte die Zusammenarbeit mit den Gro en des Reichs.

Bereits in den letzten Regierungsjahren Heinrichs III. hatten Konflikte um die Teilhabe der F rsten an der Herrschaft zu einer Krise gef hrt. Die Zeit der Unm ndigkeit Heinrichs, als seine Mutter die Regierungsgesch fte f hrte, nutzten die um Macht und Einfluss rivalisierenden F rsten, um ihre eigenen Herrschaftsbereiche auszubauen. Als Hei...



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Herzog (Bayern): Karl Der Gro E, Heinrich Der L We, Heinrich IV., Ludwig Der Kelheimer, Heinrich II., Heinrich III., Ludwig IV., Arnulf":


donaldreporter.pl

©2008-2015 | DMCA | Contact us